abonnieren: RSS
  • Hallo zusammen
    Ich habe mich entschlossen mir ein Bienenvolk zuzulegen.
    Bienenkiste und Grundausrüstung ist schon vorhanden.
    Zurzeit mache ich mich mit dem Anfängerkurs kundig, habe auch schon viel über Bienenhaltung gelesen und bin in Kontakt mit dem örtlichen Imkerverein.

    Wie seht ihr das, kann/sollte ich "einfach mal anfangen" und mir während die Bienen am Bauen und Sammeln sind Wissen aneignen oder doch lieber bis nächstes Jahr warten?
    .....hängt natürlich auch noch davon ab ob ich einen Schwarm bekommen kann.

    Liebe Grüße, Jürgen
    • Hallo Jürgen,

      wenn alles vorhanden ist (wie du schreibst) und du einen Schwarm bekommen kannst, dann leg‘ los, würde ich sagen.

      Wenn du dich an die Anleitung hälst, kannst du normal nicht viel falsch machen.

      Natürlich ist es notwendig sich vorher gut mit diesem Thema zu befassen, manches wird aber erst verständlicher wenn man es am Flugloch/am Bien beobachten kann.

      Manipuliere am Anfang nicht zu viel am Volk, damit meine ich ich ständiges, unnötiges Öffnen etc., gib dem Schwarm Zeit (so du einen bekommst), sich als Volk zu entwickeln, lass‘ die Kiste die ersten drei bis vor stehen ohne sie aufzustellen (neu gebaute Waben sind noch sehr weich und können abbrechen), überfüttere sie nicht, dann werden sie sich, so alles passt gut entwickeln.

      Aber entscheiden musst du selbst, ob du es in Angriff nimmst, wenn Dir ein Schwarm angeboten wird, oder nicht.

      Gruß
      Markus
        Bestand:
        2x Bienenkiste
        4x TBH
        1x Christsche Magazinbeute
      • Hallo Markus,

        danke für die superschnelle Rückmeldung und vielen Dank für die Ermunterung und die Tipps.

        Ich denke ich werde es wagen und versuchen einen Schwarm zu bekommen; bis das soweit ist habe ich ja auch noch Zeit mich mit den Anfangs notwendigen Arbeiten vertraut zu machen.
        Da die Bienenkiste direkt am Haus im Garten stehen wird kann ich alles auch gut beobachten......aber natürlich nicht unnötig stören.

        Sobald ich einen Schwarm habe werde ich berichten.

        Grüße, Jürgen