abonnieren: RSS
  • Ich möchte als Anfänger mit einer Bienenkiste starten, ich wäre sehr dankbar für Angebote einer Bienenkiste bzw. eines Naturschwarmes für meine Region. Ich möchte unbedingt nächstes Frühjahr damit anfangen (2018)! Ich bin 18 und befinde mich in der 12.Klasse und hatte die Idee meine Facharbeit über Bienen zu schreiben, was natürlich nicht die einzige Motivation war. Ich hätte definitiv genügend Zeit für die Bienen, sodass Sie sich keine sorgen machen müssten, dass es Ihren Bienen an etwas mangelt. Vielen lieben Dank im Vorraus!
      Ich möchte sehr gerne mit einer Bienenkiste starten (Anfänger) und wäre über jede Hilfe/Tipps und Tricks sehr dankbar!
    • Hallo Maxi,
      coole Idee. Naturschwärme wird es wieder im Mai/ Juni des nächsten Jahres geben. Besorge Dir bis dahin erst einmal das Bienenkisten-Buch von EMK und eigne Dir das notwendige theoretische Wissen an. Ferner kannst Du Kontakt zum örtlichen Imkerverein aufnehmen. Manche Vereine fördern neue/ junge Imker mit Bereitstellung von Werkzeug und (Magazin-)Beute. Wenn Du uns verrätst, in welcher Region Du lebst, dann findet sich hier vielleicht auch ein erfahrener Bienenkisten-Imker, der Dir mit Rat und Tat zu Seite stehen mag.
      cookie
      • Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort, damit hab ich nicht gerechnet laugh. Das Buch ist schon zu mir auf dem Weg, belesen hab ich mich meiner Meinung auch schon recht viel, von wegen worauf man achten sollte als Anfänger, ect., was natürlich noch lange nicht heißen soll, ich hätte nichts mehr zum Lernen ^^. Imkern als Beruf kommt leider für mich nicht in Frage, deshalb spricht mich die Bienenkiste eben sehr an. Man kann die Bienenpopulation eben unterstützen und man kann sogar seinen eigenen Honig produzieren! Die (Magazin-)Beute ist so wie ich es verstanden habe schon eine der fortgeschritteneren Wege, bei der man sich um die Bienen mehr kümmern muss und einen höheren Ertrag an Honig erzielt. Mir geht es wirklich "nur" darum ein Bienenvolk zu haben, um die Bienen zu unterstützen und aus Ihnen Erfahrungen zu sammeln, der Honig ist eher ein sehr erfreuliches Nebenprodukt. Ich lebe in der Region Potsdam-Mittelmark ganz nah an Berlin dran, also wer möchte kann mich gerne anschreiben grin!
          Ich möchte sehr gerne mit einer Bienenkiste starten (Anfänger) und wäre über jede Hilfe/Tipps und Tricks sehr dankbar!