abonnieren: RSS
  • Guten Abend, liebes Forum,
    unser eines Volk (vorweggenommener Schwarm, einlogiert 2016 in eine Bienenkiste) hatte sich letztes Jahr sehr gut entwickelt und war auch gut über den Winter gekommen. Seit der Honigernte dieses Jahr aber fing es an, immer schwächer zu werden, dh. es sind immer weniger Bienen zu sehen, die verbleibenden Bienen sehen aber gesund aus. Nach wie vor werden Pollen eingetragen und ich kann keine Drohnen erkennen. Die Bienen verteidigen ihr Flugloch. Die Auffütterung aber wird fast gar nicht mehr angenommen. Die Varroa-Behandlung mit Ameisensäure lief nach Plan, die Verdungstungsrate habe ich immer kontrolliert. Ich versuche Bilder hochzuladen. Was kann man da noch machen? Kann es sein, daß das Volk seit der Honigernte keine Königin mehr hat? Heute abend habe ich wieder Flüssigfutter mit Honig hineingestellt, und hoffe, daß sie es nehmen. Meine Hoffnung ist aber nicht mehr groß, denn die Kiste wiegt nur etwa 36 kg.
    PS: was ich noch erwähnen muß, ist eine Art grauer Staub am Boden (siehe Bilder) der Kiste, ich vermute aber, daß es sich hier um die Ausscheidungen von Kellerasseln handelt.
    Zur Info: Wir imkern seit 2011 mit der Bienenkiste (2 Völker)
    • Upps, da ist ja fast nix mehr. Ich würde mal schwer auf schon länger andauernde Weisellosigkeit tippen. Die Ursache dafür läßt sich im Nachgang ohne weitere Informationen kaum erkennen.
      cookie
      • Hallo,

        wann war die Honigernte, wann die AS Behandlung?
        Wann, was und wieviel wurde nach der Ernte gefüttert?
        Wie wurde letztes Jahr behandelt?

        Gruß
        Andreas
        • Hallo Genoveva,
          wie Ostalbkiste schreibt, fehlen einfach viele Informationen. Auf den Photos kann man nur sehen, dass es nur noch wenige Bienen sind. Hast Du einmal in die Wabengassen hinein geleuchtet, um zu schauen, ob es noch verdeckelte Brutzellen gibt?
          Das graue Zeug sieht irgendwie verschimmelt aus. Was ist das mit den Waben vorn links am Flugloch, sind die abgeschnittenworden? Wenn ja, weshalb?
          cookie