abonnieren: RSS
  • Sperrgebiet wegen Faulbrut bei Bienen

    In Hermeskeil gibt es wegen der Bienenkrankheit amerikanische Faulbrut bis nächstes Frühjahr ein Sperrgebiet. Das hat die Kreisverwaltung Trier- Saarburg auf Nachfrage mitgeteilt. Das Sperrgebiet umfasst die Stadt Hermeskeil sowie die Ortsteile Höfchen und Abtei. Imker dürfen ihre Bienenstöcke nicht aus diesem Bereich wegbringen. Die amerikanische Faulbrut ist bei Bienen leicht übertragbar, für Menschen jedoch ungefährlich. Auch Honig kann ohne Weiteres gegessen werden.

    Traurige Grüße
    Drohn