abonnieren: RSS
  • Hallo Liebe BK-Freunde,

    meine erste Honigernte steht bevor. Der HR ist zwar nur gut zur Häfte ausgebaut (hatte diagonale halbe Mittelwände verwendet) und davon sieht man von hinten viele leere Waben, aber ich habe die Hoffnung zumindest 1-2 Gläser zu erhalten.
    Meine Stockwaage zeigt Ende Juni ein stagnieren der Aufwärtsbewegung und nun bereits (vermutlich auch bedingt durch das schlechte Wetter) wieder eine Abnahme. Ich habe nun folgende Frage:
    Sollte das Wetter schlecht sein und die Tracht nichts mehr groß hergeben, welche Vorräte verbauchen die Bienen zuerst und gehen Sie auch direkt wieder an den Honig aus dem Honigraum oder verbrauchen Sie erst mal Teile des Honigs über dem Brutraum?
    Die Bienen haben insgesamt ca. 22 kg Vorräte geschaffen und ich hoffe, davon zumindest eine minimale Menge abzubekommen smiley viel kanns eh nicht sein wenn man von hinten reinschaut. Ich habe nun etwas Sorge, dass die Bienen in 1-2 Wochen bis Mitte Juli (das BK Buch sagt ja Mitte Juli für Ernte) genau die 1-2 kg hinten aus dem Honigraum verbrauchen. Auch wenn ich die Bienen nicht in 1. Linie wegen des Honigs halte, irgendwie wäre es schade smiley

    VG
    Tobias
    • Hallo Tobias

      Wenn dein Buch sagt, warte bis mitte/ende Juli, hab doch einfach noch etwas Geduld?
      Zitat:
      Der Erntezeitpunkt für den Honig liegt in der Regel in der zweiten Julihälfte.


      Wenn du, bei der Haltung von Bienen in der BK nicht auf Honig, sondern auf die wesensgemäße Haltung wert legst, dann mach doch einfach weiter damit?

      Ernten bedeutet eben auch gleich, dass du mit danach mit AS behandeln solltest.

      Ich finde, deine Fragen sind ok. Diese kann ich dir jedoch nicht beantworten außer den Rat geben, du solltest nach der Anleitung gehen und noch etwas Geduld haben mit der Ernte.

      Nimm was du gebrauchen kannst, den Rest schleuderst du einfach in deine Gedankentonne.
      summ summ
      Malemmy

      [Hinweis: malemmy hat den Beitrag zuletzt am vor 1 Jahr, 10 Monaten geändert.]