abonnieren: RSS
  • Hallo zusammen,
    meine BK ist sehr gut bewohnt, heute sitzen sehr viele davor(Foto).
    Sind das Vorboten für einen Schwarm?
    Es waren zwar heute 25 Grad, aber die BK steht nicht in der vollen Sonne.


    Schwarmkontrolle war vor 4 Tagen, es war keine Schwarmstimmung zu erkennen.

    Grüße
    • Hallo meusdorfer,

      sicherlich begünstigt das warme Wetter ein Vorlagern, aber in deinem Ausmaß ist das in meinen Augen ein sichereres Anzeichen von Schwarmstimmung. Nutze doch das gute Wetter und schau heute Abend nochmal rein. In vier Tagen kann sich einiges tun! smiley

      Grüße
        Michael Wirth, Waldmohr
        - 1x BK aus 2016
        - 1x BK / 1x Warré aus 2017
        - 1x ATBH / 4x Dadant US aus 2018

        "Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten."
      • Hallo Meusdorfer,

        bei mir sieht's heute genauso aus auch jetzt im 21 Uhr noch. Hab die selbe Frage heute auch gestellt. Mal sehen wie es weiter geht.

        Gruß Seb
        • @meusdorfer

          es ist bei warmer Witterung wie gestern und heute normal, dass starke Völker vorlagern.
          Ich muss aber auch Micha zustimmen, der dich richtigerweise darauf aufmerksam macht, dass
          in vier Tagen belegte Weiselzellen herangezogen worden sein können.

          Sollte dazu z. B. drei-tägige Brut verwendet worden sein, wird die Zelle morgen, am 8. Tage
          verdeckelt und der Schwarm geht bei guter Witterung sofort, spätestens am Folgetage raus.
          Wurde nur zweitägige Brut verwendet, verschiebt sich der Vorgang um einen weitern Tag nach hinten.
          Und wenn frische Stifte verwendet wurde, schiebt sich der Vorgang um zwei weitere Tage nach hinten. - hoffe, verständlich und nachvollziehbar formuliert zu haben -

          @seb

          Gleiche Antwort.

          Ihr beide müsst kontrollieren, ob Weiselzellen angelegt sind. Erst wenn ihr ganz sicher
          seid, dass dies nicht der Fall ist, geht auch kein Schwarm ab.

          (Hinweis: Sind die kreisrunden Öffnungen der Spielnäpfchen nicht mehr schön rund, sondern aufrecht, scharfkantig und glänzen innen,
          ist gar ein weißer aufrechter kleiner Stift zu sehen, dann ist es soweit. Das Volk bereitet
          sich aufs Schwärmen vor und zieht neue Königinnen heran).

          gruß bf


            Abyssus abyssum invocat
          • Danke für die Antwort Bienenflug. Gruß Seb
            • ...kennt Ihr das Märchen vom süßen Brei.
              So ungefähr quoll das Flugloch heute Vormittag über.

              Hab den 15 Meter weiter eingefangen, morgen bekommt er ein neues zu Hause.

              Grüße
              • meusdorfer schrieb am 17.05.2017, 18:56

                Schwarmkontrolle war vor 4 Tagen, es war keine Schwarmstimmung zu erkennen.
                Hallo meusdorfer
                Kann es sein, dass da wer was übersehen hat bei seiner Kontrolle?

                BF schrieb
                Sollte dazu z. B. drei-tägige Brut verwendet worden sein, wird die Zelle morgen, am 8. Tage
                verdeckelt und der Schwarm geht bei guter Witterung sofort, spätestens am Folgetage raus.
                So war`s dann wohl!

                Tipp von mir:
                Du hättest den Schwarm gleich heute Abend einlogieren können. Kellerhaft überflüssig!

                Ich wünsche deinem Schwarm einen guten Start.

                Gruß bf

                  Abyssus abyssum invocat
                • Mal sehen wie es bei mir weitergeht. Heute waren noch mehr Bienen vor der Kiste. Auch jetzt um halb 12 noch.

                  Gruß Seb
                  • Hallo Freunde,
                    das mit den 1-tägigen, 2-tägigen und 3-tägigen Eiern ist Unsinn.

                    Da hätte ich mir Kritik gewünscht. Ist aber ausgeblieben.

                    Nun, wie geht denn die Entwicklung der Königin bei Schwarmtriebigkeit tatsächlich vor sich?

                    gruß bf
                      Abyssus abyssum invocat