abonnieren: RSS
  • Am 25.06. hat meine Anfang Mai besiedelte BK einen Schwarm abgegeben (siehe Stockkarte). In dieser Woche, spätestens am Freitag (08.07.) schlüpft die neue Königin.

    Gegen Ende nächster Woche (14.07.) schlüpfen dann die letzten Arbeiterinnen der alten Königin, Anfang/Mitte übernächster Woche (19.07.) sind die letzten Drohnen der alten Königin dran.

    Der Beginn der Eiablage der neuen Königin ist noch nicht so leicht zu bestimmen, da Schlupftermin bislang nur grob ("diese Woche") und Beginn/Dauer des Hochzeitsfluges abhängig von Wetter und Begattungserfolg. Überschlägig würde ich aber sagen, dass die Eiablage zwischen dem kommenden Wochenende und Mitte nächster Woche beginnen sollte mit Verdeckelung 9 Tage später.

    Ich hätte also die Möglichkeit, über den Zeitraum der AS-Sommerbehandlung alle Brutzellen für eine gewisse Zeit offen zu haben. Zuerst die unverdeckelten Zellen mit frischer Brut der neuen Königin und dann die offenen Zellen der geschlüpften Brut der alten Königin. Es bliebe also für die Dauer der AS-Behandlung keine Zelle komplett verdeckelt.

    Ist es vor diesem Hintergrund sinnvoll, die AS-Behandlung entsprechend vorzuziehen (abgestimmt auf den tatsächlichen, noch zu erfolgenden Schlupf der neuen Königin), anstatt gem. Faustregel auf Ende Juli / Anfang August zu warten?

    (Dass eine AS-Behandlung erforderlich ist, zeigen mir die stetig in erhöhter Anzahl im Honigraum liegenden toten Varroen. PZ-Methode lasse ich also gleich bleiben.)
      Bienenkisten im Münchner Osten: Meine Stockkarte
    • Hallo,

      die AS-Behandlung wirkt in verdeckelte Zellen hinein. Insofern ist es nicht unbedingt nötig, den genauen Zeitpunkt abzupassen, an dem es wohl eher keine verdeckelte Brut gibt. Viel wichtiger ist es m.E., dass die Außentemperatur und das Wetter passig zur AS-Behandlung sind.

      Ich persönlich würde die neue Königin auch erst mal einige Tage arbeiten lassen. Falls bei der AS-Behandlung doch mal eine Königin verloren geht, gibt es dann wenigstens schon mal einiges an Brut im Stock.

      Petra
      • Hi Petra,

        recht hast Du.... Da war ich jetzt gedanklich bei der OS-Behandlung von wegen unverdeckelte Brutzellen.

        Hinsichtlich Wetterbedingungen muss es natürlich passen, das ist klar.
          Bienenkisten im Münchner Osten: Meine Stockkarte