abonnieren: RSS
  • Direkt neben meiner Bienenkiste vom letzten Jahr habe ich eine neue noch nie von Bienen besetzte Kiste aufgestellt (in ca. 3 m Entfernung). Jetzt in der Schwarmzeit kam mir der Gedanke, diese völlig neue Bienenkiste offen zu lassen in der Hoffnung, dass vielleicht ein Schwarm -sofern sich einer bildet- seinen Weg dahin findet.
    Laut § 6 BienSeuchV heißt es:
    Von Bienen nicht mehr besetzte Bienenwohnungen sind vom Besitzer der Bienen stets bienendicht verschlossen zu halten.
    Das gilt doch offensichtlich nur für bereits von Bienen "benutzte" Bienenkisten, oder?
    Was meint Ihr?
    • Vom Wortlaut her hast du auf jeden Fall recht, und auch der Zweck scheint das zu bestätigen: Weil es nämlich um die Vermeidung von Seuchenausbreitung geht.