beantwortet Abnehmbarer Deckel

abonnieren: RSS
  • Hallo,

    Bin noch beim sammeln von theoretischen Grundlagen und nicht sicher ob das hier das richtige unterforum ist. Deshalb vielleicht auch etwas dumme frage:

    Warum ist die Biki nicht mit einem abnehmbaren Deckel konzipiert ? Es solllte dann doch möglich sein die trägerleisten mit den Waben herauszunehmen (ohne zu kippen) oder sind die Waben auch bei vollausbau nicht stabil genug?

    Bg
    Johannes

    Diese Frage wurde von emk beantwortet. Siehe erste Antwort.

    [Hinweis: tryme23 hat den Beitrag zuletzt am vor 3 Jahren, 4 Monaten geändert.]
      http://www.mellifera-netzwerk.de/forum/thread/3808
      We're the regulators that de-regulate - System of a Town
    • die Frage ist schon öfter gestellt und beantwortet worden - habe keine Lust zum Suchen. Wenn Du das Konzept (und die Art, wie Bienen Waben bauen) ausreichend gut verstanden hast, verschwindet diese Frage von ganz alleine wink
        Erhard Maria Klein - Hamburg
      • Hallo,

        Leider habe ich noch nichts genaueres zu einem abnehmbaren Deckel im Forum gefunden.
        Es ist eben nicht notwendig, Waben wie bei Magazinimkerei rauszunehmen zu untersuchen und wieder reinzugeben. Außerdem wäre es zusätzlich Stress für die Bienen.
        Lieg ich da richtig?

        Was hat es aber mit der Art wie die Waben gebaut werden zu tun?

        Bg
        Johannes
          http://www.mellifera-netzwerk.de/forum/thread/3808
          We're the regulators that de-regulate - System of a Town
        • discuss.answer
          forum.bienenkiste.de/forums/thread/?thread=2776

          Die Kiste ist absichtlich so konstruiert, dass man keine Waben im Brutbereich entnehmen muss, weil das eine Störung des "Bien" darstellt. Das ist ja gerade der "Fortschritt" bei der Bienenkiste: Ein Stabilbaukonzept, das anfängergeeignet ist und bessere Betreuungs- und Einblickmöglichkeiten bietet, als traditioneller Stabilbau in Körben oder Klotzbeuten.

          Man muss nicht so imkern, sondern kann auch mit Mobilbau-Beuten Bienen halten. Das ist dann aber eine ganz andere Betriebsweise und auch Philosophie.
            Erhard Maria Klein - Hamburg