abonnieren: RSS
  • Hallo zusammen,

    wir haben heute nach unseren Bienen geschaut. Dabei haben wir festgestellt dass der Schwarm nur noch halb so groß war wie vor 2 Wochen (Siehe Bilder). Kann das an der Tageszeit liegen? Vor 2 Wochen hatten wir ABends nachgeschaut und heute morgens.

    Da wir erst vor einem Monat eingesiedelt haben, haben wir erst heute das erste Mal den Boden geöffnet. Dabei haben wir auf dem Boden klebend relativ große Knödel entdeckt (wie Stalaktiten). Könnt ihr anhand der Fotos erkennen worum es sich dabei handelt?

    Ausserdem gab es noch kleine schwarze Kügelchen, sehr ähnlich wie Mohnkörner (auf den Fotos nicht zu sehen).

    Hoffentlich könnt ihr uns weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus!

    Jonas
    • Hallo Jonas,
      muss dir leider eine vernichtende Rückmeldung geben: weisellos und Afterweiseln im Volk
      habe dir hierzu einen Ausschnitt aus einem deiner Fotos eingestellt, auf dem ich
      in einer Zelle mehrere Eier zu sehen glaube.

      Das Volk müsste die Kiste bis jetzt nahezu komplett ausgebaut haben. Die haben ja kaum
      Wabenwerk und auch keine Vorräte, nagen sozusagen schon lange am Hungertuch. Hast du
      nicht gefüttert?

      bf
        Abyssus abyssum invocat
      • Welche Möglichkeiten gibt es denn nun um das Volk zu retten? Mit füttern allein wäre es ja nicht getan. Kann man eine neue Königin einsetzen?

        Wir hatten sie erste Woche eine alte Wabe mit Honig reingestellt.


        Ein bisschen ratlos...
        • Hallo Jonas,

          ich stimme bf zu.

          Das Volk ist relativ sicher drohnenbrütig.

          Und auch wenn es auf den Bildern von der Perspektive her manchmal täuscht denke ich,
          daß es hier an allem fehlt: Königin, Futter, Wabenwerk.

          Was Du jetzt noch tun kannst:
          Schwierig, die Ratschläge werden wohl vom "Spülitod" über "der Natur ihren Lauf lassen" bis hin zum Zusetzen einer Königin reichen.
          Wobei meiner Meinung nach das Zusetzen der Königin nicht sehr hoffnungsvoll ist.

          Gruß
          Andreas
          • Jonas, für das Volk gibt es keine Rettung.
            Ein schneller Tod wäre das beste, Waben rausschneiden und
            - falls du noch dieses Jahr wieder besiedeln möchtest, schleunigst einen Kunstschwarm
            besorgen - oder die kommende Saison 2016 abwarten.

            Etwas anderes kann und möchte ich Dir nicht empfehlen.

            gruss bf

              Abyssus abyssum invocat
            • Aber was sind denn diese Kügelchen auf dem Boden?
              • Reste der alten Honigwabe.

                Wir hatten sie erste Woche eine alte Wabe mit Honig reingestellt
                  Abyssus abyssum invocat