abonnieren: RSS
  • Hallo

    als wir 2014 unsere Bienen bekamen war unsere Katze etwas Eifersüchtig und wo wir unsere Bienen am Einflugsloch beobachten können, hat Sie jetzt auch Ihren Beobachtungsplatz eingenommen

    Heute beim Füttern der Bienen in der BIKI, hat Sie wie ich auch, in die BIKI geschaut ob alles in Ordnung ist - trotz summen der Bienen....

    Sie läuft auch vor der Einflugschneiße herrum...außer wenn die Bienen ganz laut brummen- als wären Sie die besten Freunde.
    Aber Sie legt sich nicht auf die BIKI!!!

    Das soll einer noch Verstehen!!!

    Viele Grüße
    Drohn
    • Hi Drohn
      die hat Respekt ! Wahrscheinlich durch Stiche erlernt .. smiley
      Habe den Eindruck das die Bienen die gesamte Kiste , auch von aussen, als Ihr "Revier" betrachten und "sauber" halten. (mag mich taueschen beobachte ja erst seit paarundzwanzigTagen)
      FG massel
        " An Stelle der kostspieligen, zum Sport ausgearteten Kunstimkerei hat eine naturverbundene, einfache Erfolgsimkerei zu treten."
        Siedlern und Bauern als berufene Bienenzuechter muss es moeglich gemacht werden, mit einer leicht selbst herstellbaren einfachen Bienenwohnung, ohne besonderen Aufwand an Material, Fachkenntnisse, Geld und Arbeit, ohne Maschinen und Geraete, ohne Zuckerverbrauch und Kunstwaben, auf rein naturgemaesse Art, erfolgreich zu imkern.

      • Jaja
        Respekt hat Sie schon, aber welche Katze schaut in die geöffnete BIKI, die Bienen sind ja nicht leise ( ich muss ja den leeren Behälter rausnehem um Ihn wieder zu füllen). Katzen sind ja neugierig ( meine besonders), Mäuse kommen ja auch aus einem dunklem Loch.
        Aber sich neben den Warre`s und Biki legen um zu schlafen oder beobachten..ich glaube Sie macht mir alles nach.
        Wenn ich mit dem Smoker komme, dann läuft man weg.

        Viele Grüße
        Drohn
        • Jetzt scheib aber bitte nicht, dass die Katze auch noch anfängt zu Schwärmen.
          Die Königin ist sie bei Euch ja sowieso.

          gruss bf
            Abyssus abyssum invocat
          • So etwa ?

              Wenn für uns nur zählt, womit wir rechnen können, rechnen wir nicht mehr mit dem, was zählt.
              -Stefan Brotbeck
            • Oder sooo...
              • Kann ich auch smiley

                Moritz saß zuerst vor dem Flugloch, die Nase ca. 25 cm entfernt.
                Nachdem ich ihn weggeschickt hab hat er den Standort gewechselt
                  Die Hoffnung stirbt zuletzt