abonnieren: RSS
  • akasche hat sich um die Community verdient gemacht und eine sehr gut verständliche Anleitung geschrieben, wie man selbst neue Beiträge verfasst (statt immer nur auf die Beiträge anderer zu antworten). Danke akasche smiley

    akasche schrieb am 09.05.2013, 20:15
    ich hatte etwas Zeit heute und hab da mit einer neuen Software rumgespielt.

    Ergebnis: ein kleines Dokument, dass beschreiben soll, wie man eigene Beiträge ins Forum postet und nicht sich wieder an ein bereits bestehenden Thread ranhängt wink

    Anleitung herunterladen (pdf)
      Erhard Maria Klein - Hamburg
    • Andreas ist bemerkenswert engagiert.
      Ich hoffe nur, dass jemand ders nötig hat den Text rechtzeitig findet.
        sapere aude
      • Hallo,
        Der Anleitung ist ja hervorragend. Nun wollte ich mein beitrag, ein paar Tagen später, ein neuer beitrag hinzufügen, nach genau gleiche Vorgabe, da ist mein Ergänzung als Antwort rein gekommen. Meine Frage ist also wie ergänz man seinen Beitrag?
        Gruss,
        Henk
        • Rechts oben im Post 'ändern' anklicken.
          Wenn ich dich richtig verstanden haben smiley
            sapere aude
          • Tolles Forum, aber...
            .....Wo ist mein angefangener Beitrag?

            Während des Schreibens wurde die Internet-Verbindung unterbrochen. Nun kann ich den angefangenen Text (und Fotos) nicht mehr finden...
            gibt es einen Trick, oder alles nochmal machen?

            Danke, viele Grüße
            Petra
            • quitte schrieb am 06.08.2015, 20:10
              Tolles Forum, aber...
              .....Wo ist mein angefangener Beitrag?

              Während des Schreibens wurde die Internet-Verbindung unterbrochen. Nun kann ich den angefangenen Text (und Fotos) nicht mehr finden...

              Hallo Petra und willkommen,

              dein Beitrag wäre noch im Browser-Fenster geblieben (manchmal muss man auf "Zurück" klicken). Wenn dieses Fenster weg ist, dann ist dein angefangene Beitrag leider auch schon weg. Ein Zwischenspeicher gibt es nicht (außer im Browser).

              Schöne Grüße

              Kevin
                Kevin M. Pfeiffer - Berlin (Mitglied, Imkerverein Kreuzberg e.V.) - Imkerbuch - Stockwaage - Visitenkarte
              • Hallo!
                Leider ist der Link zur "Anleitung" nicht mit einem Dokument hinterlegt.
                Ich habe hier ja schonmal einen Beitrag verfasst, aber ich kann mich nicht erinnern wie und kann hier einfach keine Spur finden zur möglichen Erstellung eines eigenen Beitrags...

                Ich möchte fragen:
                Habe den Wabenbau erneuert. Kann ich den Honig aus den seit ca. 4 Jahren (Kiste habe ich mit Bienen geerbt)bebrüteten Waben ernten? Da könnten ja z.B. auch noch Rest von Oxalsäurekristallen irgenwo dranhängen, oder? Und sonst?

                Barbara.
                • Hätte ich kein Problem mit.
                  Oxalsäure ist in Bienenvölkern, im Wabenwerk und auch im Honig natürlich vorhanden.
                  Die aus Behandlungen resultierende OS wird nach und nach abgebaut und ist 1/2 Jahr später
                  zur Honigernte wieder auf natürlichem Niveaux.
                    Abyssus abyssum invocat
                  • Fermate schrieb am 07.07.2019, 23:37
                    Hallo!
                    Leider ist der Link zur "Anleitung" nicht mit einem Dokument hinterlegt.
                    emk schrieb am 09.05.2013, 20:51
                    akasche hat sich um die Community verdient gemacht und eine sehr gut verständliche Anleitung geschrieben, wie man selbst neue Beiträge verfasst (statt immer nur auf die Beiträge anderer zu antworten). Danke akasche smiley

                    akasche schrieb am 09.05.2013, 20:15
                    ich hatte etwas Zeit heute und hab da mit einer neuen Software rumgespielt.

                    Ergebnis: ein kleines Dokument, dass beschreiben soll, wie man eigene Beiträge ins Forum postet und nicht sich wieder an ein bereits bestehenden Thread ranhängt wink

                    Anleitung herunterladen (pdf)

                    Hallo Babara, von mir ein herzliches Willkommen.

                    Danke für die Info.
                    Ich schätze mal, da gerade umgebaut wird ( PHP Update), dass sich die Adressen der Dateien nicht automatisch mit geändert haben?
                    Um an diese Anleitung zu gelangen, brauchst du nur, den Link dementsprechend anzupassen:
                    http://forum.bienenkiste.de/forums/attachment/download?file=113
                    wird zu:
                    https://www.mellifera-netzwerk.de/forum/attachment/download?file=113


                    Vollständigkeitshalber:
                    Anleitung: Eigene Beiträge verfassen.pdf öffnen/herunterladen.


                    Summ summ
                    Malemmy



                    [Hinweis: malemmy hat den Beitrag zuletzt am vor 1 Monat geändert.]