abonnieren: RSS
  • Liebe Alle!
    Das Bienenjahr geht wieder los und ich bin total hibbelig. 3 neue Kisten stehen bereit und das Wetter und die Tracht sind bei uns in der Pfalz ein Traum.

    Da die Mandelblüte bereits vor 2 Wochen eingesetzt hatte, habe ich davor (2. Märzwoche) bereits den Honigraum meiner besiedelten Kiste ausgebaut. Ich hatte bereits ein sehr großes Volk und es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung.
    Inzwischen ist der Honigraum fast vollständig ausgebaut - Bilder mache ich eventuell am Wochenende.

    Meine Fragen:
    a) ist es möglich dieses Jahr eventuell 2x Honig zu ernten?
    b) oder sollte ich es lieber auf einen Schwarm ankommen lassen?

    Viele Grüße
    Elisabeth
    • Joey113 schrieb am 03.04.2014, 10:45

      Meine Fragen:
      a) ist es möglich dieses Jahr eventuell 2x Honig zu ernten?
      eine frühe Ernte kann schwierig sein, wenn das Brutnest sich in den Honigraum ausdehnt. Muss man mal abwarten. Im Frühjahr wird viel Honig auch in Brut umgesetzt. Und/oder das Volk kommt früh in Schwarmtrieb. Ich würde daher nicht jetzt schon den "Bären zerteilen, der noch gar nicht erlegt ist" wink Wenn das Volk von Honig überfließt wäre es aber z.B. denkbar, Randwaben rauszunehmen oder Wabent teilweise auszuschneiden.
      b) oder sollte ich es lieber auf einen Schwarm ankommen lassen?
      Das kannst Du in der Bienenkiste sowieso nicht so gut steuern. Lass Dich überraschen smiley
        Erhard Maria Klein - Hamburg