abonnieren: RSS
  • 02.07.2017
    Gewichtskontrolle: 62 kg "Zuladung" ca 24 kg - keine Brut mehr im Honigraum
      "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
    • 15.07.2017
      Honigernte: 11kg -- leider noch einiges an verdeckelter Brut im Honigraum, der so nicht zu erkennen war.
      Honig gut flüssig und nach 3 Std. incl. pressen war alles erledigt.
      Nochmal wiegen, eventl. vor AS noch ein wenig auffüttern, und nach Behandlung bis Zielgewicht auffüttern.

      [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 1 Jahr, 6 Monaten geändert.]
        "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
      • 16.07.2017
        Gewichtskontrolle nach Honigernte: 43kg - somit ca 6kg Überschuss - keine Zwischenfütterung notwendig
        1. AS Behandlung gestartet 190ml mit großem Docht bei optimalem Varoawetter
        Quelle: http://www.dlr.rlp.de/Internet/global/inetcntr.nsf/dlr_web_full.xsp?src=X59QY4860Q&p1=05Y4210002&p3=D2KEU5C709&p4=XJPZBV4849
          "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
        • 27.07.2017
          Auffütterung mit 3:2 Zuckerlösung insgesamt 15kg
            "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
          • 14.08.2017
            2. AS-Behandlung 200ml bei durchwachsenen Wetterbedingungen
              "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
            • 01.10.2017
              Mäuseschutz angebracht, Gewicht passt
                "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
              • 23.12.2017
                Oxalsäurebehandlung bei -2 C - Gewicht lag bei ca 8kg Überschuss -
                  "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                • 15.04.2018
                  Mittelwände eingebaut
                    "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                  • Mache ich Morgen (in dem einen Volk -- das andere soll in Paar Wochen zum Kunst- bzw. vorweggenommen Schwarm "getrommelt" werden).

                    -K [Hinweis: KMP hat den Beitrag zuletzt am vor 10 Monaten geändert.]
                      Kevin M. Pfeiffer - Berlin (Mitglied, Imkerverein Kreuzberg e.V.) - Imkerbuch - Stockwaage - Visitenkarte
                    • 11.06.2018
                      Mittelwände seit 2 Monaten drin, minimal ausgebaut. Trotzdem: Gewichtszunahme 16kg - Linde steht an - und es duftet...mmmmh
                        "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                      • 28.07.2018
                        Honigraumwaben abgeschnitten wegen Honigernte morgen früh.
                        Gewicht 54kg - "Zuladung" somit 16kg insgesamt. Waren aber
                        auch schon 22kg Ende Juni.
                          "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                        • 29.07.2018/04.08.2018
                          Honigernte morgens um 5h - 7kg Honig
                          Varroabehandlung aufgrund zu hoher Temperaturen nicht möglich,
                          daher habe ich mit der Auffütterung begonnen - 3 x 6 kg Zucker (3:2) / (Zucker in kg :Wasser in l)

                          Varroabehandlung für 09.08. vorgesehen....und umgesetzt 200ml [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 5 Monaten geändert.]
                            "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                          • 29.08.2018
                            2. Varroa mit 150ml in 5 Tagen verdunstet - ohne erkennbaren Bienenverluste

                              "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                            • 10.09.2018
                              Bei 25 Grad nachfüttern mit 3kg Zucker 3:2 - insgesamt jetzt 20kg aufgefüttert, wobei aktuell nach den 3 kg - 15kg als Wintervorrat
                              vorhanden sind. Volk schon stark verkleinert.
                                "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                              • 08.10.2018
                                Jetzt kann Weihnachten kommen. Mein Wachs ist geklärt.
                                Mäusegitter angebracht [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 4 Monaten, 1 Woche geändert.]
                                  "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                                • 10.12.2018
                                  Verarbeitet siehts dann so aus...
                                    "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                                  • 26.12.2018
                                    Oxalsäure verabreicht 50ml bei -2Grad
                                    Eine Wabe am Bodenbrett angebaut - mit
                                    Messer gelöst und wieder "zurückgestopft".
                                    Das erste mal, dass mir das in 6 Jahre passiert
                                    ist.

                                    Euch allen schöne Weihnachten und ein gutes Bienen-
                                    und Insektenjahr 2019.
                                      "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                                    • Schöne Kerzen. Die gibt es bei Rossmann nicht.

                                      -K
                                        Kevin M. Pfeiffer - Berlin (Mitglied, Imkerverein Kreuzberg e.V.) - Imkerbuch - Stockwaage - Visitenkarte
                                      • 13.01.2019
                                        Erster Hohenloher BiKi-Infoabend mit 5 Neuimkern,
                                        die im Frühjahr starten wollen. Interessanter Abend
                                        mit vielen Fragen zum Start mit der BiKi.
                                        Deshalb gibts am 19.04.19 ein weiteres Treffen.
                                          "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben