abonnieren: RSS
  • 02.07.2017
    Gewichtskontrolle: 62 kg "Zuladung" ca 24 kg - keine Brut mehr im Honigraum
      "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
    • 15.07.2017
      Honigernte: 11kg -- leider noch einiges an verdeckelter Brut im Honigraum, der so nicht zu erkennen war.
      Honig gut flüssig und nach 3 Std. incl. pressen war alles erledigt.
      Nochmal wiegen, eventl. vor AS noch ein wenig auffüttern, und nach Behandlung bis Zielgewicht auffüttern.

      [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 1 Jahr, 4 Monaten geändert.]
        "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
      • 16.07.2017
        Gewichtskontrolle nach Honigernte: 43kg - somit ca 6kg Überschuss - keine Zwischenfütterung notwendig
        1. AS Behandlung gestartet 190ml mit großem Docht bei optimalem Varoawetter
        Quelle: http://www.dlr.rlp.de/Internet/global/inetcntr.nsf/dlr_web_full.xsp?src=X59QY4860Q&p1=05Y4210002&p3=D2KEU5C709&p4=XJPZBV4849
          "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
        • 27.07.2017
          Auffütterung mit 3:2 Zuckerlösung insgesamt 15kg
            "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
          • 14.08.2017
            2. AS-Behandlung 200ml bei durchwachsenen Wetterbedingungen
              "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
            • 01.10.2017
              Mäuseschutz angebracht, Gewicht passt
                "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
              • 23.12.2017
                Oxalsäurebehandlung bei -2 C - Gewicht lag bei ca 8kg Überschuss -
                  "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                • 15.04.2018
                  Mittelwände eingebaut
                    "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                  • Mache ich Morgen (in dem einen Volk -- das andere soll in Paar Wochen zum Kunst- bzw. vorweggenommen Schwarm "getrommelt" werden).

                    -K [Hinweis: KMP hat den Beitrag zuletzt am vor 7 Monaten, 3 Wochen geändert.]
                      Kevin M. Pfeiffer - Berlin (Mitglied, Imkerverein Kreuzberg e.V.) - Imkerbuch - Stockwaage - Visitenkarte
                    • 11.06.2018
                      Mittelwände seit 2 Monaten drin, minimal ausgebaut. Trotzdem: Gewichtszunahme 16kg - Linde steht an - und es duftet...mmmmh
                        "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                      • 28.07.2018
                        Honigraumwaben abgeschnitten wegen Honigernte morgen früh.
                        Gewicht 54kg - "Zuladung" somit 16kg insgesamt. Waren aber
                        auch schon 22kg Ende Juni.
                          "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                        • 29.07.2018/04.08.2018
                          Honigernte morgens um 5h - 7kg Honig
                          Varroabehandlung aufgrund zu hoher Temperaturen nicht möglich,
                          daher habe ich mit der Auffütterung begonnen - 3 x 6 kg Zucker (3:2) / (Zucker in kg :Wasser in l)

                          Varroabehandlung für 09.08. vorgesehen....und umgesetzt 200ml [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 3 Monaten geändert.]
                            "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                          • 29.08.2018
                            2. Varroa mit 150ml in 5 Tagen verdunstet - ohne erkennbaren Bienenverluste

                              "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                            • 10.09.2018
                              Bei 25 Grad nachfüttern mit 3kg Zucker 3:2 - insgesamt jetzt 20kg aufgefüttert, wobei aktuell nach den 3 kg - 15kg als Wintervorrat
                              vorhanden sind. Volk schon stark verkleinert.
                                "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                              • 08.10.2018
                                Jetzt kann Weihnachten kommen. Mein Wachs ist geklärt.
                                Mäusegitter angebracht [Hinweis: Siegfried hat den Beitrag zuletzt am vor 2 Monaten geändert.]
                                  "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben
                                • 10.12.2018
                                  Verarbeitet siehts dann so aus...
                                    "Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt." wird Einstein zugeschrieben